Der Gebühren-Leo passt auf!!

Die öffentlich zugängliche Pseudo-Konkurrenz zur BR-Kantine, ebenfalls betrieben vom Catering-Riesen Eurest. Die Kaffeemaschine ist noch nicht so verkalkt wie die in der Kantine, weshalb die Qualität äußerst angemessen für den etwas erhöhten Preis (1,13 Euro – zuzuglich Pappbecher, falls gewünscht) ist. Die Kaffeemaschine läuft von morgens bis abends: Hier betankt der BRler aus dem Hochhaus eigene Tassen und Pappkameraden. Gute Schokoriegel und Kuchen-Auswahl.

Fast ein bisschen wie bei StarbucksUnbelegte Brezen und Semmeln sind übertrieben teuer für Teiglinge. Für 1,65 Euro ist ChaiPur (Instant-Chai) zu haben – zu empfehlen bei Erkältungssymptomen. Speziell für Preisfüchse gibt’s Kaffee+Eierlikör+Milchschaum für unschlagbare 1,30 Euro. Gemütliche Lounge-Sessel und ein super Digitalradio-Superbooster-Sessel. Auch auf dem Vorplatz ist’s ganz nett – im Sommer.

Advertisements