Koffein gibt’s kaum noch unaufgeschäumt und unloungig. Manchmal tut die ganze Schaumschlägerei aber auch wirklich gut. Erste Anlaufstelle: Coffee Fellows oder Starbucks im Bahnhof. Beste Anlaufstelle – zum Beispiel nach einem Sitzungsvormittag, der sich bis 14.25 hinzieht: Coffee Fellows in der Schützenstraße. Zum Espressco Macciato gibt’s Snickers Tarte – ein zauberhafter Schokokuchen mit Karamell-Erndnuss-Auflage und dicker Schokoglasur. 5,60 investiert – und schon ist der bereits abgeschriebene Nachmittag doch noch nicht gelaufen.

Info

http://www.coffee-fellows.de
http://www.starbucks.de

Advertisements