Ein Bambushain mitten in München? Dem Namen nach ja: An der Ecke zur Rottmannstraße hängt ein altes Augustiner-Kneipen-Schild mit entsprechender Unterzeile in Standardschrift Helvetica. Drinnen kocht eine Vietnamesin vergleichsweise frische Gerichte im Wok – in einer recht engen Küche.

Der Gast guckt ihr durch eine Glasscheibe zu – oder durch die Bambus-verhüllten Schaufenster nach draußen. Im Sommer gibt es auch Tische draußen in der Rottmannstraße. Nicht zu empfehlen vor wichtigen Terminen – denn ganz geruchslos ist es nicht dort. Damit auch die Frischluftplätze was riechen, bläst ein Ventilator die Abluft aus der Küche auf die Rottmannstraße. Aber lecker!

Außerordentlich gutes Preis-Leistungsverhältnis und moderate Getränkepreise.

Info

Bambushain
Schleißheimer Straße 14
80333 München
Telefon 089 / 52 21 48 38
Foto auf Qype

Advertisements